Wie Produktdatenqualität das Kaufverhalten von Kunden beeinflusst?

In manchen Unternehmen ist der Beginn des Jahres mit neuen Strategien und Herausforderungen verbunden. Vielleicht überlegen auch Sie, wie Sie ihr Business noch verbessern könnten. Dann haben wir für Sie einen Tipp. Wir haben uns auf die Bedeutung der Produktdaten konzentriert, die leider immer noch unterschätzt wird. Machen Sie sich auch keine Gedanken um Ihre Produktdaten? Wir möchten Sie überzeugen, warum Sie einen Fehler machen.

Wie Produktdatenqualität das Kaufverhalten von Kunden beeinflusst?

Die Datenqualität beeinflusst nicht nur die Umsatzhöhe, sondern auch ob Kunden Ihre Produkte finden. Anders gesagt, spielt die Produktdatenqualität eine wesentliche Rolle bei Kaufentscheidungen von Kunden. Man wird einen Kunden nicht erreichen, wenn eine Suche zu viele, zu wenige oder unpassende Ergebnisse anzeigt. Weiterhin sollte die Möglichkeit bestehen, diese Suche über Filter weiter einzuschränken, damit das passende Produkt schnell gefunden und gekauft werden kann.

Gute vs. schlechte Datenqualität

Gute Produktdaten werden nicht nur von schönen Formulierungen und dem Aufzählen von wichtigen Eigenschaften gebildet. Sondern auch von Detailinformationen und Verknüpfungen zu anderen Produkten. Ein Kunde in ihrem E-Shop hat beispielsweise eine Badewanne und dann noch zusammenhängende Ware gekauft, in diesen Fall einige Badewannenfüße. Die Ware wurde dem Kunden geliefert und er stellt bei der Montage zu Hause fest, dass die Badewannenfüße für eine ganz andere Badewanne bestimmt sind als für diejenige, die der Kunde zu Hause hat – weil die Badewannenfüße schlecht im E-Shop markiert wurden. Mit großer Wahrscheinlichkeit verleiden Sie dem Kunden seinen Tag wegen der Reklamation und noch dazu senden Sie ihm auch ein Signal über ihre schlechte Datenqualität.

Manche E-Shops haben auch ein Problem mit fehlenden Daten. Das kann ein Kunde zum Beispiel beim Einkaufen von Kleidungen spüren. Wir alle kennen unsere Maße und Größe sehr gut. Wie kann man aber erkennen, was für eine Größe bei einem T-Shirt auszuwählen ist – 36 oder 38, S oder M? Um dieses ewige Dilemma aufzulösen, muss man oft ein E-Shop anrufen oder eine E-Mail-Nachricht schreiben. Es kommt zum unnötigen Einsatz von weiteren Kommunikationskanälen, wann jemand von ihrer Firma die Fragen beantworten muss. Sie verschwenden ihre Ressourcen und sind nicht effektiv.

Nicht zuletzt ist auch die Klassifikation von Produkten in standardisierte Kategorien wichtig. Wenn ein Kunde Lampe für Skoda Octavia in die Suchmaschine in einem E-Shop angibt und diese werden zwischen anderen Artikeln angezeigt, könnte es passieren, dass der Kunde so ungeduldig wird, dass er den E-Shop verlässt.

Die Produktdatenqualität bezieht sich auch auf Offline-Kanäle. Einzelne Kanäle müssen miteinander entsprechende Teile der Informationen teilen, die logischerweise aneinander anknüpfen müssen (ein Bespiel kann der Preis sein). Der Kunde muss im Mittelpunkt des Interesses sein. Der Sinn ist nicht, unterschiedliche Informationen durch verschiedene Kanäle zu verteilen und zu glauben, dass die Kunden selbst die Informationen zusammensuchen und dass sie während des Kaufprozesses nicht zu einem Konkurrenten wechseln.

Was sagen Studien?

Die folgenden Studien beweisen, dass die Datenqualität Unternehmenserfolg beeinflussen kann.

Die erste Studie ist vom Jahr 2016 und 402 Unternehmen haben daran teilgenommen. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass eine schlechte Datenqualität das Unternehmen negativ beeinflussen kann, was auch 83 % der Befragten bestätigt haben.Was die Datenqualität beeinflusst?

Das Diagramm zeigt die Aufzählung von Folgen der schlechten Datenqualität. 56 % der Unternehmen haben angegeben, dass sie geschäftliche Gelegenheiten verloren haben. 51 % der Befragten haben bestätigt, dass sie Zeit verloren haben und nicht effektiv waren. Fast 40 % spürten, dass eine schlechte Datenqualität vor allem ihre Kundenbeziehungen beeinflusst hat.

Eine andere Studie ist ebenfalls aus dem Jahr 2016 und umfasst die Antworten von mehr als 1.400 Unternehmen aus 8 Staaten.

Wie die Datenqualität geschäftliche Gelegenheiten beeinflusst?

Aus dem Diagramm folgt, dass 49 % der Unternehmen dank der guten Datenqualität ihre Umsätze erhöhen konnten. 56 % der Befragten hatten angegeben, dass sie ihre Kundenbeziehungen verbessert haben. 39 % der Firmen sehen einen großen Einfluss im Bereich des Marketings. Nicht zuletzt ist es auch wichtig die Kosten zu reduzieren, neue Einnahmemöglichkeiten zu finden und die Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

Posted: 21.12.2017 08:44:34