Ski, Küchengeräte, Katzenfutter, Edelstahl: Die Bandbreite der PIMICS Kunden

Ein intelligentes PIM-Tool macht das Produktinformationsmanagement effektiver und weniger zeitaufwändig - für Unternehmen unterschiedlicher Größe und aus verschiedenen Branchen. Lassen Sie sich von dem breiten Portfolio der PIMICS-Kunden inspirieren! Hier sehen Sie, wie dieses intelligente System dem Produktdatenmanagement und der Automatisierung hilft.
Zurück zum Blog
Ski, Küchengeräte, Katzenfutter, Edelstahl: Die Bandbreite der PIMICS Kunden
veröffentlicht 26.02.2024

Ist für Sie PIMICS geeignet?

Der wichtigste Faktor, auf den man sich bei der Auswahl eines Produktinformationsmanagement (PIM)-Tools konzentrieren sollte, ist die Größe des Unternehmensportfolios. Die Produktpalette, die ein Unternehmen herstellt/verkauft, ist nicht wirklich relevant.
 
Bei PIMICS sind wir der Meinung, dass ein Unternehmen auf ein Produktdatenmanagement-Tool verzichten kann, wenn sein Produktportfolio weniger als 100 Artikel umfasst. Alles, was darüber hinausgeht, erfordert eine anspruchsvollere Lösung - automatisiertes Produktdatenmanagement wird Ihr Unternehmen massiv voranbringen. So wird es skalierbar und wächst noch schneller.
 
Schauen wir uns einige unserer Kunden und ihre Nutzung von PIMICS näher an.

Stadtwerke Waiblingen GmbH

Die Stadtwerke Waiblingen, haben ihren Sitz in der Stadt Waiblingen, sind aber in der gesamten Region tätig. Das Unternehmen liefert Strom, Gas und Wasser und kümmert sich auch um das Versorgungsnetz - es verteilt Wasser und Gas, installiert Stromleitungen und Glasfaserkabel.
 
Für die Stadtwerke Waiblingen haben wir Microsoft Dynamics 365 Business Central implementiert und mit unserer PIMICS-Lösung ergänzt. PIMICS hilft ihnen vor allem beim Import von Preisen aus Excel- und DataNorm-Dateien. Dadurch haben die Kunden der Stadtwerke Waiblingen immer die aktuellen Preise der Lesitungen im Überblick.

PACOVIS AG

PACOVIS hat seinen Sitz in der Schweiz, ist aber weltweit tätig. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Lebensmitteln und Gastronomie - es liefert professionelle Küchengeräte und verschiedene Küchenartikel. Professionelle Kochgeräte, Lebensmittelverpackungen und Reinigungsprodukte - das Produktportfolio von PACOVIS umfasst über 60.000 Artikel. Dank PIMICS sind ihre Produktdaten immer aktuell und gut organisiert.
 
PACOVIS ist ein langjähriger Kunde von uns - und kennt sogar den Vorgänger von PIMICS (für das ERP-System Microsoft Dynamics NAV 2009). Im Jahr 2020 ist PACOVIS auf die aktuelle Version von PIMICS für Microsoft Dynamics 365 Business Central umgestiegen und nutzt es seither als Integrationswerkzeug zwischen NAV 2009 und ihrem neuen E-Shop für Deutschland.

Groupe R Management SA

Ein weiteres Schweizer Unternehmen in unserem Kundenportfolio, Groupe R Management, produziert und vertreibt Materialien für die Bauindustrie. Das Unternehmen ist auf Baustahl spezialisiert, vertreibt aber auch Baumaschinen und Eisenwaren.
 
Produktdaten sind in der Bauindustrie natürlich von größter Bedeutung, und die Geschäftspartner der Groupe R Management müssen alle Parameter im Detail kennen, wenn sie ihre Aufträge erteilen.
 
Es wäre eine Mammutaufgabe, riesige Datenmengen präzise und stets aktuell zu halten, wenn dies manuell geschehen würde. Eine automatisierte Lösung für das Produktdatenmanagement ist für ein Unternehmen dieser Größe ein Muss. Aus diesem Grund setzt die Groupe R Management seit 2020 auf PIMICS. Dank dieser Lösung kann das Unternehmen sein Geschäft ausweiten und mehr Geschäftspartner betreuen. Auch die Expansion auf andere Märkte ist seit der Implementierung von PIMICS viel einfacher geworden.

Potten & Pannen Staněk Group s.r.o.

Ein weiteres kulinarisches Unternehmen, diesmal mit Sitz in der Tschechischen Republik. Potten & Pannen hat mehrere Filialen in der Tschechischen Republik und vertreibt außerdem hochwertige Küchengeräte online. Das Unternehmen bedient B2B-, aber auch B2C-Kunden.
 
Dank PIMICS war Potten & Pannen in der Lage, ihr Produktdatenmanagement zu automatisieren, eine wichtige Funktion für ihren Online- Vertrieb.

ALLCO Heimtierbedarf GmbH & Co. KG

Ein weiterer Kunde, der Nahrungsmittelprodukte verkauft - diesmal für Haustiere. ALLCO stellt hauptsächlich Katzen- und Hundefutter her und verwaltet eine Reihe von Marken mit einem gemeinsamen Ziel - die optimale Ernährung für Ihr Haustier.
 
ALLCO nutzt PIMICS seit 2021 zur Verwaltung seiner Produktdaten.

bito AG

Zubehör für Maler und Bodenleger, das ist die bito AG, ein Hamburger Unternehmen. Wie die meisten unserer Kunden hat bito ein breites Produktportfolio, das sich oft nur in Kleinigkeiten unterscheidet. Die Produktdaten aktuell und präzise zu halten, ist für das Unternehmen ein Muss.
 
Wir haben PIMICS für bito im Jahr 2021 eingeführt. Derzeit entwickelt bito einen neuen Webshop und bereitet seine Produkt- und Kategoriedaten für die Veröffentlichung vor.

FIVE Lager- und Archiveinrichtungen

Lösungen für Lagerung und Archivierung - das ist das Geschäftsfeld eines weiteren deutschen Kunden, FIVE Lager- und Archiveinrichtungen. Die Maße von Regalen, Behältern, Boxen und weiteren lagerrelevanten Produkten werden seit 2021 in PIMICS gespeichert.

Axima s.r.o.

Unser tschechischer Kunde Axima ist auf industrielle Automatisierung spezialisiert und vertreibt elektrotechnische Produkte - Automatisierungskomponenten, Batterieladungen, Netzteile und auch Elektromagneten. Das Unternehmen nutzt PIMICS seit 2021. Das Produktinformationsmanagementsystem dient auch als Werkzeug für ein effektives Qualitätsmanagement. Die elektrotechnischen Produkte von Axima müssen obligatorischen Industriestandards (ETIM, BMECat) entsprechen, und PIMICS ist in der Lage, die Einhaltung dieser Standards zu gewährleisten.

SUMMIT TRADE DISTRIBUTION s.r.o.

SUMMIT TRADE war für uns eine schöne Abwechslung zu all den technischen Produkten! Sie verkaufen Outdoor-Ausrüstung für die Berge. Alles, was mit Skifahren (aller Art), Wandern und Klettern zu tun hat - im Grunde bieten sie Ausrüstung für jede Aktivität, die man in den Bergen machen kann, an.
 
SUMMIT TRADE ist seit 2022 unser Kunde, und vor kurzem haben sie eine neue E-Shop gestartet. Natürlich auf der Basis von PIMICS.

Willi Schüler GmbH

Willi Schüler ist ein Schmierstoffspezialist. Unter der Marke oelluxx bietet das Unternehmen alle Arten von Flüssigkeiten an, die man in ein Fahrzeug oder eine Maschine einfüllen kann - es verkauft Schmierstoffe und Industrieöle aller Art, und auch hier umfasst das Portfolio Hunderte von Produkten. Willi Schüler wandte sich an uns, weil das Unternehmen eine neue PIM-Lösung benötigte und sein ERP-System von Microsoft Dynamics NAV 2009 auf Business Central umgestellt werden sollte. Aktuell (Anfang 2024) führen wir die Primärevaluation für Willi Schüler durch.

TRADOR

Ein in Luxemburg ansässiges Lebensmittel- und Getränkeunternehmen ist ein weiterer Kunde in der Evaluierungsphase. Dieser Händler von Premium-Spirituosen, alkoholischen Getränken und Softdrinks hat sich 2023 an uns gewandt. Wir sind davon überzeugt, dass wir das Produktdatenmanagement von TRADOR noch effizienter gestalten können!

Implementierung einer PIM-Lösung: Erste Evaluierung

Der Prozess der Implementierung eines robusten Produktdatenmanagement-Tools wie PIMICS ist keine Aufgabe von ein paar Wochen, sondern eher von ein paar Monaten. Wir müssen die Prozesse des Kunden analysieren, die Daten auswerten und oft aufbereiten, damit die Daten von unseren Tools verarbeitet werden können.
 
Diese Bewertungsphase ist nicht nur für uns, sondern auch für den Kunden von Vorteil. Es ist oft schwierig, die Prozesse in einem laufenden Unternehmen anzuhalten und zu bewerten. Und selbst wenn man es tut, weiß man vielleicht nicht, was man damit anfangen soll. Mit einem Produktdatenmanagement-Tool wie PIMICS können Sie genau das tun und erhalten obendrein die Hilfe von Experten auf diesem Gebiet.

PARDAEN

Das belgische Unternehmen PARDAEN vertreibt Eisenwaren und Heimwerkerbedarf an Hobbymärkte und andere Einzelhändler. Wie bei vielen technischen Produkten legt das Unternehmen großen Wert auf präzise Produktdaten und bearbeitet Tausende von Artikeln. Im Jahr 2023 hat das Unternehmen beschlossen, sein Produktdatenmanagement zu automatisieren, damit es weiter wachsen und seinen Kunden eine große Vielfalt an technischen Produkten anbieten kann.

 
Wie Sie sehen können, sind die Kunden von PIMICS sehr unterschiedlich. Das einzige, was sie gemeinsam haben, ist ihr ERP-System - Microsoft Dynamics 365 Business Central. In gewisser Weise funktioniert PIMICS in dieser Hinsicht als eine Erweiterung ihres ERP. Für die Nutzer von Business Central ist die Navigation durch PIMICS sehr einfach, da ihnen die Benutzeroberfläche und die Funktionsweise des gesamten Systems sehr vertraut ist.
 
Tags B2B | e-commerce

Interessiert?
Fragen Sie unsere Spezialisten nach mehr

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie berarbeitet.
Laden Sie sich unser White Paper herunter und erfahren Sie mehr darüber, wie ein PIM-System Ihnen helfen kann.
 
Wir haben noch 2 weitere nützliche Artikel. Möchten Sie sie erhalten?
Ihre persönlichen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.