Der Mythos wird widerlegt: Die wahren Vor- und Nachteile von Cloud und On-Premise

Wer über die Investition in ein Unternehmens-IT-System (ERP, PIM oder eine andere Lösung) nachdenkt, wird sich unweigerlich die Frage "On-Premise oder Cloud?" stellen. Für uns bei PIMICS ist die Antwort glasklar. Wenn Sie eine moderne, zuverlässige, sichere, leicht skalierbare und realisierbare Lösung wollen, entscheiden Sie sich für die Cloud. Wir garantieren Ihnen, dass Sie auf Wolke sieben schweben werden.

 
Zurück zum Blog
Der Mythos wird widerlegt: Die wahren Vor- und Nachteile von Cloud und On-Premise
veröffentlicht 27.06.2024
Unternehmen, die sich ein neues IT-System oder eine Lösung zulegen, denken heutzutage nur noch selten daran, in eine Vor-Ort-Version zu investieren. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Alles verlagert sich in die Cloud und Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben wollen, sollten mit dieser Entwicklung mithalten. Dennoch gibt es Unternehmen, die vor der Investition in eine ERP-, PIM- oder andere IT-Lösung innehalten und nachdenken. Vor Ort oder in der Cloud?

Die traditionelle Sichtweise

Die vermeintlichen Vor- und Nachteile von On-Premise und Cloud sind in Wirklichkeit gegensätzlich.

* Jahrelang galt hohe Sicherheit als der Hauptvorteil einer Vor-Ort-Lösung. Das ändert sich langsam aber sicher - heute halten viele eine Cloud-Lösung für viel sicherer. Aber dazu kommen wir gleich noch!
 
Wenn Sie im Internet (oder bei einer KI) nach einer definitiven Antwort auf die Frage "Cloud oder On-Premise?" suchen, werden Sie wahrscheinlich mehr oder weniger diese Liste von Vor- und Nachteilen erhalten. Aber sind sie wirklich zutreffend? Hat sich die IT-Welt nicht verändert? Hier werden einige Mythen widerlegt!

Die moderne Sicht der Dinge

Vor etwa 10 ( oder mehr) Jahren wurde der Einsatz einer vor Ort Lösung sowohl von Sicherheits- als auch von IT-Experten bevorzugt. Das stimmt nicht mehr. Angesichts der rasanten Entwicklung in der IT-Welt, die wir in den letzten zwei Jahrzehnten erlebt haben, wäre es ein Fehler, die altbekannte Theorie zu reproduzieren, ohne innezuhalten und zu evaluieren, was eine aktuelle Cloud-Lösung zu bieten hat.
 
Es ist eigentlich ganz einfach: Die langjährigen Vorteile von Vor-Ort-Lösungen sind in der heutigen Welt zu Nachteilen geworden. Was einst der Hauptgrund für eine Vor-Ort-Lösung war, ist heute eher ein Nachteil.

Die Sicherheitsfrage

Lange Zeit wurde die erhöhte Sicherheit als Hauptvorteil einer Vor-Ort-Lösung dargestellt. Vor allem für Unternehmen, die durch ein Datenleck geschädigt werden könnten, war eine Vor-Ort-Lösung die einzige Lösung, für die sie sich entscheiden würden.
 
Allerdings muss man hinzufügen, dass das System ordnungsgemäß und regelmäßig gewartet werden muss und dass alle Sicherheitsvorschriften eingehalten werden müssen. In Wirklichkeit sind Menschen auch nur Menschen. Und Menschen werden oft nachlässig, wenn es darum geht, strenge Sicherheitsregeln einzuhalten.
 
Deshalb sind moderne, robuste Cloud-Lösungen eine solide Alternative zu Vor-Ort-Lösungen. Und oft übertreffen sie diese sogar. Vor allem, wenn es sich um Cloud-Lösungen handelt, die von großen Marken gesichert werden. Kaum jemand, der bei Verstand ist, würde Microsoft-Produkte für unsicher halten, oder? Für jeden, der sich ein wenig mit IT auskennt, ist Microsoft ein Vorbild für Stabilität und Sicherheit geworden.
 
Bei PIMICS können wir dies nur bestätigen. Als Microsoft-Partner wissen wir aus erster Hand, dass der Schwerpunkt auf Sicherheit unvergleichlich ist. Microsoft kündigt sogar regelmäßige Hacking-Challenges an, fordert Teilnehmer heraus, ihre Sicherheit zu durchbrechen und verspricht denjenigen, die es schaffen, eine großzügige Prämie zu zahlen. Das geschieht aber nur selten. Wir kennen keine Vor-Ort-Lösung, die auch nur annähernd ein solches Maß an modernster Sicherheit gewährleisten könnte.
 
Diese Aussage gilt für die meisten Cloud-Lösungen etablierter Anbieter - sie sind in der Tat sicherer als die meisten Vor-Ort-Lösungen. Ganze Teams kümmern sich um die Cloud-Sicherheit, während bei Vor-Ort-Lösungen alles in den Händen der internen IT-Teams liegt.

Wiederherstellung von Daten

Es gibt noch einen weiteren Aspekt zu berücksichtigen: Für viele Unternehmen ist Sicherheit gleichbedeutend mit Kontrolle. Kontrolle über ihre Daten. Diese behalten sie lieber vor Ort, wo sie jederzeit auf sie zugreifen können. Wir verstehen, warum einige Unternehmen immer noch zögern, ihre Daten an Dienstleister zu "übergeben", weil sie befürchten, dass sie im Bedarfsfall nicht mehr auf sie zugreifen können. Aber diese Bedenken sind nicht mehr angebracht.
 
Microsoft zum Beispiel stellt auf Anfrage, Ihre Daten zur Verfügung. So wie die meisten anderen Anbieter auch. Wenn Sie Ihre Daten an einen etablierten SaaS-Anbieter übergeben, sind Sie außerdem von regelmäßigen Backups befreit. Ihr Anbieter kümmert sich darum und sichert höchstwahrscheinlich auch die Daten.
Tags B2B

Interessiert?
Fragen Sie unsere Spezialisten nach mehr

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie berarbeitet.
Laden Sie sich unser White Paper herunter und erfahren Sie mehr darüber, wie ein PIM-System Ihnen helfen kann.
 
Wir haben noch 2 weitere nützliche Artikel. Möchten Sie sie erhalten?
Ihre persönlichen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.