Pimics Nav 8.0 und zertifiziert für Microsoft Dynamics

Nachdem nun ein Jahr vergangen ist, war es höchste Zeit, die neue Version zu veröffentlichen. Letztendlich haben wir uns entschlossen, diese Version für Dynamics Nav 2018 erneut zu zertifizieren. Obwohl die Version bereits von einigen Kunden verwendet wird, gebn wir sie heute offiziell frei, nachdem wir die Nachricht über die erfolgreiche Erfüllung aller CfMD-Anforderungen erhalten haben.
Zurück zum Blog
veröffentlicht
Martin Opršal
Martin Opršal
Autor des Artikels
Produktmanager für Pimics.

Pimics Nav 8.0

Veröffentlichungen 

Die erste Änderung, die wir in Pimics vorgenommen haben, betrifft das Veröffentlichungsmodul. Wir haben eine Neugestaltungslösung in Angriff genommen. Mit zunehmenden Anforderungen an den Datenaustausch, mussten Änderungen an dem Modul vorgenommen werden, das Daten sammelt und mit anderen Systemen oder Kanälen synchronisiert. Leider wird der Großteil der Arbeit nicht vom Benutzer gesehen, aber es hat uns die Grundlage für die Integration von uns oder Partnern gegeben.

Frühere Änderungen betrafen hauptsächlich Funktionen, welche für das Auge des Benutzers verborgen blieben. Was der Kunde sieht, ist eine Möglichkeit die Daten in der Publikation zu versioneren. Es ist daher möglich, die Änderungshistorie zu verfolgen und auch was und wie synchronisiert ist oder wurde.  

Digital Asset Management

Unternehmen können im digitalen Zeitalter große Mengen an Bildern, Dokumenten und anderen digitalen Inhalten sammeln. Dieser Inhalt muss irgendwie sortiert und spezifiziert werden, entweder für interne oder Kundenanforderungen. Aus diesem Grund haben wir in der neuen Version einige Produktdatenfunktionen (z.B. Eigenschaften, Schlüsselwörter/Tags, Texte) in diesen Teil der Anwendung übertragen, in dem wir uns auf DAM in Dynamics Nav konzentrieren. Das sind die erforderlichen Daten, und ich glaube, dies wird den Kunden helfen, ihre Dokumente zu organisieren.
Unsere Empfehlung für fortgeschrittene DAM-Clients lautet jedoch, Microsoft SharePoint mit der Erweiterung Pimics zu verwenden.
 

Checklist a Aufgaben

Immer häufiger stoßen wir auf eine Situation, in der Kunden das Problem lösen, wie die Qualität der Produktdaten sichergestellt werden kann. In der neuen Version haben wir auch dieses Thema reagiert. Seit Version 5 haben wir in unserer Pimics Lösung die Checklisten, in denen mithilfe von Benutzereinstellungen definiert werden kann, welche Daten erforderlich oder angemessen sind. Das System generiert dann automatisch eine Liste der Mängel. Leider sind wir sehr oft auf die Komplexität von Einstellungen gestoßen, als Benutzer nicht in der Lage waren, Kontrollregeln einfach selbst zu definieren. Aus diesem Grund wurden die Schnittstelle und die Funktionen geändert, um die Einrichtung einfacher und robuster zu gestalten.

Die zweite Ebene ist dann die Definition der Verantwortung und damit die Generierung von Aufgaben für das Team oder die für den Bereich verantwortlichen Personen.
 

Und etwas nebenbei

Neben der Arbeit in Dynamics Nav haben wir uns auch mit Bereichen befasst, die unserer Ansicht nach der heutigen Welt bestimmen.

Amazon und eBay

Wir hören oft von unseren Kunden, dass Plattformen wie Amazon oder eBay integriert werden müssen. In Version 8.0 wurde ein externer Dienst erstellt, der Produktdaten in Amazon oder eBay transformiert. So automatisiert es die Übermittlung von Produktdaten an Amazon oder eBay. Nach der Bestellung des Produkts bei Amazon, werden die Bestellungen wieder an Nav zurückgeschrieben.
 

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist heutzutage ein sehr verbreiteter Begriff, wir wollen sicher nicht zurück bleiben, denn für uns ist es auch ein Thema, das angegangen werden muss. In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Brno wurde Chatbot eingerichtet, der mit Kunden kommunizieren und ein bestimmtes Produkt empfehlen kann. Vorerst befindet es sich in einem Prototypzustand und wird bald von einem Kunden getestet.
 

Zertifiziert für Microsoft Dynamics

Diese Version hat den Microsoft-Zertifizierungsprozess bestanden und alle Anforderungen für den Erhalt der CfMD-Zertifizierung erfüllt. Wir haben so fehlende Versionen von Nav 2017 und 2018 hinzugefügt. Jetzt ist das Produkt für die Versionen Nav 2015 bis Nav 2018 zertifiziert. Dank der Entscheidung von Microsoft, die Produktnamen in Business Central zu ändern und die Technologie zu ändern, können wir sagen, dass dies die neueste Zertifizierung dieses Typs ist.

Durch den Technologiewechsel zu Business Central ist es von Vorteil, unsere Unterstützung für Dynamics Nav hervorzuheben. Daher werden wir weiterhin neue Versionen entwickeln und Kundenanfragen berücksichtigen, zumindest solange dies von Microsoft unter

Weiterentwicklung

Da die Zertifizierung eines solchen Produkts einige Zeit in Anspruch nimmt, haben wir inzwischen die Service-Version 8.1 freigegeben, die einige der Funktionen vereint, die wir bei den Kunden anders gelöst hatten. Wir arbeiten derzeit an der Version 8.2, die voraussichtlich im Oktober/November 2019 veröffentlicht wird. Und natürlich Version 9 im Jahr 2020.
 

Martin Opršal
Martin Opršal
Autor des Artikels
Produktmanager für Pimics.
Tags

Interessiert?
Fragen Sie unseren Spezialisten nach mehr

Ihre persönlichen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.